Wer hatte gedacht, dass...

                      
Wer hatte gedacht, dass... Image 1
Augen auf! Denn wenn Sie einmal zu oft zwinkern, haben Sie den Sprung von der Hin- in die Rückrunde schon verpasst. Wo sonst Weihnachten, Urlaub, Silvester und ein Trainingslager die beiden Saisonhälften voneinander getrennt haben, lagen diesmal nur ein ganz normaler Donnerstag und ein ganz normaler Freitag. Wobei in diesem Jahr ja nichts normal ist. Also: Weiter geht‘s! Wir sagen schon einmal, wie. Und wir werden uns irren. Aber immerhin das ist ja normal. (apa)
                   
Wer hatte gedacht, dass... Image 2
Bayer und der VfL: Im Hinspiel gab es keine Tore, das fanden wir ziemlich öde. Später wurde uns klar: Einen Punkt gegen dieses Bayer-Team zu holen, ist gar nicht öde. Machen wir also gern einfach noch mal. Ehrensache unter beliebten Traditionsklubs.

Bayer und die Liga: Aus dem Werks-Verein wurde ein Wer-Verein. Wer hätte gedacht, dass die so lange oben mitmischen? Wer hätte geahnt, dass Peter Bosz eigentlich ein cooler Typ ist? Und wer soll verhindern, dass Leverkusen demnächst in der Champions League spielt?

18. SPIELTAG 22. BIS 24. JANUAR

Bor. M‘gladbach – Bor. Dortmund (Fr.)
FSV Mainz 05 – RB Leipzig (Sa.)
Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg (Sa.)
Arminia Bielefeld – Eintr. Frankfurt (Sa.)
FC Augsburg – Union Berlin (Sa.)
SC Freiburg – VfB Stuttgart (Sa.)
Hertha BSC – Werder Bremen (Sa.)
FC Schalke 04 – Bayern München (So.)
1899 Hoffenheim – 1. FC Köln (So.)
Krum GmbH

DAS WAR OKAY, MANNER!

Wer hatte gedacht, dass... Image 3
Freiburg und der VfL: Ein Unentschieden, das Wolfsburg so richtig geärgert hat. Und das die Meisterschaft kosten kann! Ach nee, das waren ja die Frauen. Bei den Männern war das Unentschieden im Hinspiel total okay. Nehmen wir auch noch einmal.

Freiburg und die Liga: Starke Spieler weg und trotzdem eine starke Saison – langsam sind die positiven Überraschungen aus dem Breisgau nicht mehr überraschend. Der Einbruch wird kommen. Diesmal allerdings erst, wenn der Klassenerhalt längst sicher ist.
Wer hatte gedacht, dass... Image 4
19. SPIELTAG 29. BIS 31. JANUAR

VfB Stuttgart – FSV Mainz 05 (Fr.)
Union Berlin – Borussia M‘gladbach (Sa.)
Borussia Dortmund – FC Augsburg (Sa.)
Eintracht Frankfurt – Hertha BSC (Sa.)
Bayern München – 1899 Hoffenheim (Sa.)
Werder Bremen – FC Schalke 04 (Sa.)
RB Leipzig – Bayer Leverkusen (Sa.)
1. FC Köln – Arminia Bielefeld (So.)
VfL Wolfsburg – SC Freiburg (So.)

ZITERFREI IM NIRGENDWO

Wer hatte gedacht, dass... Image 5
Augsburg und der VfL: Was immer auch von der Corona-Krise übrigbleibt, wir werden stets daran denken, dass die Bundesliga-Geisterspiele für den VfL einst in Augsburg begannen. Ohne Tore. Die gab‘s dafür im Hinspiel dieser Saison, was schöner war. Also: Noch mal 2:1, bitte.

Augsburg und die Liga: Weil er konsequent auf Ex-Wolfsburger setzt, kann uns der FCA einfach nicht unsympathisch sein. Wir drücken Caligiuri, Uduokhai und Co. also die Daumen für eine zitterfreie Restsaison und wohlige Ruhe im Tabellennirgendwo.
Wer hatte gedacht, dass... Image 6
20. SPIELTAG 5. BIS 7. FEBRUAR

Hertha BSC – Bayern München (Fr.)
FSV Mainz 05 – Union Berlin (Sa.)
Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart (Sa.)
FC Augsburg – VfL Wolfsburg (Sa.)
FC Schalke 04 – RB Leipzig (Sa.)
SC Freiburg – Borussia Dortmund (Sa.)
Borussia M‘gladbach – 1. FC Köln (Sa.)
1899 Hoffenheim – Eintr. Frankfurt (So.)
Arm. Bielefeld – Werder Bremen (So.)
Sanitätshaus Axel Ulrich

SPIEL 42 IN DERSELBEN GALAXIE

Wer hatte gedacht, dass... Image 7
Gladbach und der VfL: Die Antwort ist 73. So viele Erstliga-Punkte hat der VfL gegen Mönchengladbach geholt, mehr als gegen jeden anderen Klub. Bleibt die Frage: Das wievielte Bundesliga-Spiel gegen die Fohlen steht an? Die Antwort ist 42. So wie wir das seit „Per Anhalter durch die Galaxis“ kennen.

Gladbach und die Liga: Man muss davon ausgehen, dass der VfL und die Gladbacher tabellentechnisch in dieser Saison in derselben Galaxie leben. Wird also ein Sechs-Punkte-Spiel, das Wolfsburg optimistisch angeht. Siehe oben.
Wer hatte gedacht, dass... Image 8
21. SPIELTAG 12. BIS 15. FEBRUAR

RB Leipzig – FC Augsburg (Fr.)
Bayer Leverkusen – FSV Mainz 05 (Sa.)
Bor. Dortmund – 1899 Hoffenheim (Sa.)
Werder Bremen – SC Freiburg (Sa.)
VfB Stuttgart – Hertha BSC (Sa.)
Union Berlin – FC Schalke 04 (Sa.)
Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln (So.)
VfL Wolfsburg – Bor. M‘gladbach (So.)
Bayern München – Arm. Bielefeld (Mo.)

WIR KOMMEN DANN AUCH VORBEI

Wer hatte gedacht, dass... Image 9
Arminia und der VfL: Es gibt im deutschen Fußball nur vier Vereine, gegen die der VfL mehr als die Hälfte seiner Bundesliga-Spiele gewonnen hat: Frankfurt, Gladbach, Rostock – und vor allem Bielefeld. In Spiel 18 gegen die Arminia winkt Sieg Nummer 12.

Arminia und die Liga: Bielefeld ist eine der kürzesten Auswärtsfahrten für VfL-Fans, und wir geben ja die Hoffnung nicht auf, dass so etwas auch mal wieder eine Rolle spielen wird. Also: Drinbleiben, Arminia. Dann kommen wir nächste Saison alle mal vorbei.
Wer hatte gedacht, dass... Image 10
22. SPIELTAG 19. BIS 21. FEBRUAR

Arminia Bielefeld – VfL Wolfsburg (Fr.)
1. FC Köln – VfB Stuttgart (Sa.)
Bor. M‘gladbach – FSV Mainz 05 (Sa.)
Eintr. Frankfurt – Bayern München (Sa.)
SC Freiburg – Union Berlin (Sa.)
FC Schalke 04 – Bor. Dortmund (Sa.)
FC Augsburg – Bayer Leverkusen (So.)
Hertha BSC – RB Leipzig (So.)
1899 Hoffenheim – Werder Bremen (So.)
C. Mohr GmbH & Co. KG

VORLAUFIG BIG CITY MITTELMASS

Wer hatte gedacht, dass... Image 11
Hertha und der VfL: Dem Ex-Trainer wollte keiner so richtig wehtun, also gab‘s im Hinspiel eine friedliche Punkteteilung. Im Rückspiel dürfen die Wolfsburger dann ruhig gern ernst machen. Schaffen andere ja auch.

Hertha und die Liga: Der Flughafen wurde ja auch mittlerweile fertig, also wird irgendwann auch das Projekt „Big City Club“ abgeschlossen sein. Mit intaktem Brandschutz und ausreichend Fluchtwegen. Vorerst bleibt es aber bei Big City Mittelmaß und genug Wortspiel-Munition für „Trainer“ und „Fliegen“.
Wer hatte gedacht, dass... Image 12
23. SPIELTAG 26. BIS 28. FEBRUAR

Werder Bremen – Eintr. Frankfurt (Fr.)
Bor. Dortmund – Arminia Bielefeld (Sa.)
Bayern München – 1. FC Köln (Sa.)
VfL Wolfsburg – Hertha BSC (Sa.)
VfB Stuttgart – FC Schalke 04 (Sa.)
RB Leipzig – Borussia M‘gladbach (Sa.)
Union Berlin – 1899 Hoffenheim (So.)
FSV Mainz 05 – FC Augsburg (So.)
Bayer Leverkusen – SC Freiburg (So.)

UND NOCH EINMAL "ATSCH!"

Wer hatte gedacht, dass... Image 13
Hoffenheim und der VfL: In der Vorsaison hat Hoffenheim den Wolfsburgern Platz sechs weggeschnappt, was der TSG 1899 gar nicht gut bekommen ist. Nach dem 2:1-Sieg des VfL im Hinspiel ist im Rückspiel Gelegenheit für das zweite „Ätsch!“.

Hoffenheim und die Liga: Der Verein stand mal für gute Jugendarbeit, frische Ideen, Offensivfußball und für die Möglichkeit, einen kleinen Klub mit viel Geld groß zu machen. Jetzt ist Hoffenheim vor allem der Verein, gegen den Schalkes Sieglos-Serie endete. Nicht schön. Und kein gutes Omen.
Wer hatte gedacht, dass... Image 14
24. SPIELTAG 5. BIS 8. MÄRZ

1. FC Köln – Werder Bremen
1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg
Bor. M‘gladbach – Bayer Leverkusen
Arminia Bielefeld – Union Berlin
Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart
Bayern München – Borussia Dortmund
FC Schalke 04 – FSV Mainz 05
Hertha BSC – FC Augsburg
SC Freiburg – RB Leipzig
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Gifhorn e.V.

KURZ VORM NACHSTEN ANLAUF

Wer hatte gedacht, dass... Image 15
Schalke und der VfL: Mit dem Argument „Man sieht sich immer zweimal“ verbieten wir uns hier die Häme. Zumal man sich sogar dreimal sieht, demnächst steht ja ein Pokalspiel an. Und der Eimer mit der Schalke-Häme ist ja irgendwann auch mal leer.

Schalke und die Liga: Allerdings haben die Königsmauen über Wochen immer wieder einen Weg gefunden, den Häme-Eimer erneut aufzufüllen. Darum erinnern wir uns: Schalkes letztem Abstieg folgte ein neunjähriger Anlauf zum Gewinn des UEFA-Cups. Und das stellen wir nun wirklich ganz ohne Häme fest.
Wer hatte gedacht, dass... Image 16
25. SPIELTAG 12. BIS 15. MÄRZ

Union Berlin – 1. FC Köln
FSV Mainz 05 – SC Freiburg
Bayer Leverkusen – Arminia Bielefeld
Borussia Dortmund – Hertha BSC
FC Augsburg – Borussia M‘gladbach
RB Leipzig – Eintracht Frankfurt
Werder Bremen – Bayern München
VfB Stuttgart – 1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg – FC Schalke 04

EINE IDEE FÜR DEN DINO DER LIGA

Wer hatte gedacht, dass... Image 17
Werder und der VfL: An der neuesten Version des Playstation-Fußball-Spiels „FIFA“ wird unter anderem kritisiert, dass Toreschießen viel zu leicht sei. Manchmal ist einfach jeder Schuss drin. Wie wir jetzt darauf kommen? Schauen Sie sich noch mal das Hinspiel an.

Werder und die Liga: Die Bremer (mehr Erstliga-Spielzeiten als alle anderen) haben kein Maskottchen, hätten aber gern eines. Da der Klassenerhalt wieder gelingen wird, haben wir da eine Idee: Kauft dem HSV den Dino ab, nennt ihn „Claudino Pizarro“ - und fertig. Gern geschehen.
Wer hatte gedacht, dass... Image 18
26. SPIELTAG 19. BIS 21. MÄRZ

1. FC Köln – Borussia Dortmund
Arminia Bielefeld – RB Leipzig
Eintracht Frankfurt – Union Berlin
Bayern München – VfB Stuttgart
FC Schalke 04 – Borussia M‘gladbach
Hertha BSC – Bayer Leverkusen
SC Freiburg – FC Augsburg
Werder Bremen – VfL Wolfsburg
1899 Hoffenheim – FSV Mainz 05

ALTERNATIVLOSER CHARME

Wer hatte gedacht, dass... Image 19
Köln und der VfL: Nicht einmal gegen die Bayern hat der FC eine so schlechte Bundesliga-Siegquote wie gegen den VfL. Wir gehen davon aus, dass sich das in dieser Saison nicht mehr ändert.

Köln und die Liga: „Alternativlose Rückkehr in den Zerstörer-Modus.“ Klingt wie ein Satz aus „Terminator“, war aber eine Überschrift aus einem FC-Fanblog. Wir haben den Text dazu nicht gelesen, weil wir uns den Charme der Überschrift nicht kaputt machen lassen wollten. Aber „Hasta la vista, FC“ ist eine ernst zu nehmende Perspektive.
Wer hatte gedacht, dass... Image 20
27. SPIELTAG 3. BIS 5. APRIL

VfL Wolfsburg – 1. FC Köln
Union Berlin – Hertha BSC
FSV Mainz 05 – Arminia Bielefeld
Bayer Leverkusen – FC Schalke 04
Bor. Dortmund – Eintracht Frankfurt
Borussia M‘gladbach – SC Freiburg
FC Augsburg – 1899 Hoffenheim
RB Leipzig – Bayern München
VfB Stuttgart – Werder Bremen

WAS WIR MAL ERWAHNEN WOLLEN

Wer hatte gedacht, dass... Image 21
Frankfurt und der VfL: Im Hinspiel traf Wout Weghorst doppelt, es war sein fünftes Spiel mit Torerfolg in Folge. Der letzte VfLer, der das schaffte, war Edin Dzeko. Wolfsburg wurde anschließend Meister. Das hilft im Rückspiel zwar nicht, aber wir wollten‘s mal erwähnt haben.

Frankfurt und die Liga: Bas Dost ist weg, dafür ist Luka Jovic wieder da. Der hat nie in fünf Spielen in Folge getroffen, dafür einst fünf Mal in einem Spiel für die Eintracht – gegen Düsseldorf. Wird er wieder so treffsicher, kehrt die Eintracht nach Europa zurück.
Wer hatte gedacht, dass... Image 22
28. SPIELTAG 9. BIS 12. APRIL

1. FC Köln – FSV Mainz 05
Arminia Bielefeld – SC Freiburg
Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg
Bayern München – Union Berlin
FC Schalke 04 – FC Augsburg
Hertha BSC – Borussia M‘gladbach
Werder Bremen – RB Leipzig
1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart – Borussia Dortmund

MACHEN WIR EINEN DEAL DARAUS

Wer hatte gedacht, dass... Image 23
Bayern und der VfL: Solange Robert Lewandowski bei den Bayern spielt, werden wir nicht mehr analytisch auf dieses Duell schauen. Sagen wir jetzt. Wenn‘s so weit ist, machen wir doch wieder eine „Darum-kann‘s-diesmal-klappen“-Geschichte. Wenn uns bis dahin Gründe einfallen.

Bayern und die Liga: Der FCB kann sich seit dem Pokal-Aus auf die Meisterschaft konzentrieren. Lustiger Satz eigentlich. Wir könnten ja einen Deal daraus machen: Wolfsburg hält sich aus dem Titelrennen in der Liga raus und darf dafür wieder DFB-Pokal-Sieger werden.
Wer hatte gedacht, dass... Image 24
29. SPIELTAG 16. BIS 18. APRIL

Union Berlin – VfB Stuttgart
FSV Mainz 05 – Hertha BSC
Bayer Leverkusen – 1. FC Köln
Borussia Dortmund – Werder Bremen
Bor. M‘gladbach – Eintracht Frankfurt
FC Augsburg – Arminia Bielefeld
RB Leipzig – 1899 Hoffenheim
SC Freiburg – FC Schalke 04
VfL Wolfsburg – Bayern München

WIR WERFEN NOCH MAL NACH

Wer hatte gedacht, dass... Image 25
Stuttgart und der VfL: Seit Horsti damals morgens um halb vier am Pinbot in Atzes Bierkeller endlich das Freispiel holte, haben wir keine Flipper-Aktion mehr gesehen, die uns so begeisterte wie Josip Brekalos Siegtor im Hinspiel. Fürs Rückspiel werfen wir noch mal nach.

Stuttgart und die Liga: Ganz ehrlich: Dieses Machtkämpfle beim VfB zum Jahresbeginn haben wir nicht so wirklich verstanden. Aber wenn es die Stuttgarter dabei stört, ein ernster VfL-Konkurrent im Kampf um die Europa-Plätze zu werden, dann soll uns das recht sein.
Wer hatte gedacht, dass... Image 26
30. SPIELTAG 20./21. APRIL

1. FC Köln – RB Leipzig
Borussia Dortmund – Union Berlin
Arminia Bielefeld – FC Schalke 04
Eintracht Frankfurt – FC Augsburg
Bayern München – Bayer Leverkusen
Hertha BSC – SC Freiburg
Werder Bremen – FSV Mainz 05
1899 Hoffenheim – Bor. M‘gladbach
VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg

WOLFSBERGS KONSTANTE NULL

Wer hatte gedacht, dass... Image 27
Dortmund und der VfL: In acht Spielen nacheinander hat der VfL kein Tor gegen Dortmund geschossen. Konstanter stand in der Bundesliga-Geschichte eine Null dieser Art noch nie. Vorschlag: Wenn Wout Weghorst endlich gegen den BVB trifft, darf er nach England. Vorher nicht.

Dortmund und die Liga: Den Trainer in der Hinrunde wechseln und dann Meister werden? Das geht, es müssen nur zwei Voraussetzungen erfüllt sein: Beim Verein muss es sich um Bayern München handeln, beim Trainer um Hansi Flick. Wird also beim BVB nichts.
Wer hatte gedacht, dass... Image 28
31. SPIELTAG 23. BIS 26. APRIL

FC Augsburg – 1. FC Köln
FC Schalke 04 – Hertha BSC
RB Leipzig – VfB Stuttgart
SC Freiburg – 1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund
Union Berlin – Werder Bremen
FSV Mainz 05 – Bayern München
Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt
Bor. M‘gladbach – Arminia Bielefeld

DER NEUE STAFTMEISTER

Wer hatte gedacht, dass... Image 29
Union und der VfL: Wout Weghorst machte nach dem Hinspiel eine Bemerkung über den zweikampforientierten Union-Stil, Max Kruse teilte anschließend per Video mit, dass er das nicht gut findet. Und wir denken, dass Max Kruse zu viele Videos macht. Alles andere werden die beiden auf dem Platz klären.

Union und die Liga: In der Vorsaison fehlten nur sechs Tore für den Titel, der vielleicht wichtiger ist als wir glauben. Diesmal wird‘s klappen, darum gratulieren wir bereits jetzt Union ganz herzlich zur ersten Berliner Stadtmeisterschaft!
Wer hatte gedacht, dass... Image 30
32. SPIELTAG 7. BIS 10. MAI

1. FC Köln – SC Freiburg
Borussia Dortmund – RB Leipzig
Eintracht Frankfurt – FSV Mainz 05
Bayern München – Borussia M‘gladbach
Hertha BSC – Arminia Bielefeld
VfL Wolfsburg – Union Berlin
Werder Bremen – Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim – FC Schalke 04
VfB Stuttgart – FC Augsburg

EIN TITEL MUSS REICHEN

Wer hatte gedacht, dass... Image 31
Leipzig und der VfL: Gegen Bayern und Dortmund hat der VfL in der Hinrunde verloren, gegen Leipzig nicht. Das brachte den Wolfsburgern nicht nur einen Punkt, sondern zudem einen Blick auf das unvergleichliche Ich-ärgere-mich-Gesicht von Julian Nagelsmann. Das ist auch was wert und darf gern im Rückspiel noch einmal passieren.

Leipzig und die Liga: Als der Kicker untersuchen ließ, wie gut die Klubs in Sachen Internet, Social Media und Co. aufgestellt sind, wurde RB deutscher Digital-Meister. Das muss als Titel erst einmal reichen, auch wenn das Julian Nagelsmann nicht gefällt.
Wer hatte gedacht, dass... Image 32
33. SPIELTAG 15. MAI

FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen – Union Berlin
Borussia M‘gladbach – VfB Stuttgart
Arminia Bielefeld – 1899 Hoffenheim
FC Augsburg – Werder Bremen
FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt
Hertha BSC – 1. FC Köln
RB Leipzig – VfL Wolfsburg
SC Freiburg – Bayern München

DER MARTIN UND DAS BO

Wer hatte gedacht, dass... Image 33
Mainz und der VfL: Nach dem Hinspiel war die Gefahr groß, hektisch Weihnachtsgeschenke zu kaufen und reflexartig George Michael zu verfluchen, war ja schließlich Hinrundenfinale. Bis wir gemerkt haben, dass schon Januar ist. Das Rückspiel ist zum Glück im Mai, so wie es sich gehört.

Mainz und die Liga: „Morgen geht die Bombe hoch“, war mal ein halbwegs bekannter Song von „Der Tobi & Das Bo“. Neu-Sportchef Martin Schmidt und Trainer Bo Svensson könnten nächste Saison am Remake „Morgen geh‘n die 05er hoch“ arbeiten. Und zwar von der 2. wieder in die 1. Liga.
Wer hatte gedacht, dass... Image 34
34. SPIELTAG 22. MAI

VfL Wolfsburg – FSV Mainz 05
1. FC Köln – FC Schalke 04
Union Berlin – RB Leipzig
Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen
Eintracht Frankfurt – SC Freiburg
Bayern München – FC Augsburg
Werder Bremen – Borussia M‘gladbach
1899 Hoffenheim – Hertha BSC
VfB Stuttgart – Arminia Bielefeld
                      
zurück zur Übersicht VfL Wolfsburg