Hexad Wolfsburg Marathon: Alle Fakten auf einen Blick

Hexad Wolfsburg Marathon powered by AZ/WAZ/PAZ 2020
Der gemeinsame Start der Läufer ist in diesem Jahr nicht erlaubt, aber der Gemeinschaftssinn wird großgeschrieben.Foto: WAZ-Archiv/Tim Schulze
Der gemeinsame Start der Läufer ist in diesem Jahr nicht erlaubt, aber der Gemeinschaftssinn wird großgeschrieben.Foto: WAZ-Archiv/Tim Schulze
Glasfaser made in Wolfsburg
Termin 
 
Virtueller Startschuss ist am 7. September um 10 Uhr. Lauf/Läufe möglich bis zum 13. September. Zielschluss ist um 16 Uhr. 

Ort 
 
Auf selbst festgelegten Laufstrecken. 

Streckenangebot 

Ergebnisberechtigt sind folgende Distanzen (analog zum klassischen Hexad Wolfsburg Marathon): 
- Hexad-Marathon (42 km) 
- AudiBKK-Halbmarathon (21 km) 
- KBAU-10-km 
- HexImmo-5-km 
- United Kids Foundations Lauf (1 km)
Audi BKK Service-Center Wolfsburg
Startzeiten

Seine Startzeit kann jeder Läufer individuell wählen. Wichtig ist zu wissen, dass die Läufe nur zählen, wenn sie zwischen dem 7. und dem 13. September stattgefunden haben, hochgeladen wurden und der gemeldeten Distanz entsprechen.

Teilnahmegebühren

Für jeden einzelnen Lauf beträgt die Gebühr 5 Euro. Dafür bekommt jeder Teilnehmer die Möglichkeit an der virtuellen Wertung teilzunehmen, eine offizielle Startnummer (kommt per PDF-Anhang über die Startbestätigungs-E-Mail), eine Urkunde zum Selbstausdrucken und im Nachgang per Post eine Medaille zugeschickt (sofern die Option Medaille gewählt wurde).
Auch die Kleinen waren immer mit einem Riesenspaß dabei. Foto: WAZ-Archiv/Tim Schulze
Auch die Kleinen waren immer mit einem Riesenspaß dabei. Foto: WAZ-Archiv/Tim Schulze
Anmeldung

Die Online-Anmeldung endet erst am 13. September um 14 Uhr. Abgewickelt wird diese – analog zum Hexad Wolfsburg Marathon – über Mikatiming. Es sind aufgrund der besonderen Situation in diesem Jahr nur Einzelanmeldungen und keine Sammelanmeldungen möglich.

Wertung

Es erfolgt lediglich eine Einzelwertung auf jeder Strecke.

Zeitmessung

Die Läuferinnen und Läufer messen ihre Zeit selbst, beispielsweise mit ihrer GPS-Uhr, und laden ihr Laufresultat anschließend samt Foto hoch. Den Zugang dazu stellt ihnen Mikatiming im Rahmen des Onlineanmeldeprozesses zur Verfügung.

Auszeichnungen

Urkunden (zum Download) und Finisher-Medaillen (bei Bestellung im Rahmen der Onlineanmeldung) für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer.  
Foto: WAZ-Archiv/Tim Schulze
Foto: WAZ-Archiv/Tim Schulze
Teilnahmebedingungen

Die Altersklassen basieren auf der Neuordnung des Deutschen Leichtathletik Verbandes zum 1. Januar 2013 gemäß Deutscher Leichtathletik Ordnung.

Teilnahmeberechtigt für den Hexad-Marathon sind Personen mit dem Geburtsjahrgang 2002 und älter, für den AudiBKK-Halbmarathon Personen mit dem Geburtsjahrgang 2004 und älter, für den KBAU-10-km-Lauf und den HexImmo-5-km-Lauf Personen mit dem Geburtsjahrgang 2009 und älter sowie für den United Kids Foundations Lauf Personen mit dem Geburtsjahrgang 2015 und älter zugelassen. Im Gegensatz zum eigentlichen Hexad Wolfsburg Marathon können bei der virtuellen Version auch Erwachsene die 1-km-Strecke absolvieren. Es handelt sich um eine reine Laufveranstaltung, das bedeutet, es dürfen keine Hilfsmittel benutzt werden. Die Teilnahme ist erst nach erfolgter Zahlung der Gebühren möglich. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Anmeldung über das Meldeportal von Mikatiming. Die Teilnahme kann nur in dem vom Veranstalter vorgesehenen Zeitfenster und mit dem dargestellten Hochladens des Ergebnisses erfolgen (siehe unter „Zeitmessung“).

Abmeldung/Nachmeldung/Ummeldung

Tritt ein angemeldeter Teilnehmer virtuell nicht an, besteht kein Anspruch auf die Rückzahlung der Teilnahmegebühr. Dies gilt auch bei krankheitsbedingter Nicht-Teilnahme. Ummeldungen sind nicht möglich.

Teilnehmerbeschränkung/Zeitlimits

Die Läufe haben aufgrund der virtuellen Durchführung weder Teilnehmerbeschränkungen, also keine maximale Teilnehmerzahl, noch Zeitlimits. Es gelten lediglich die Meldebeschränkungen in Bezug auf Zeiten, Anmeldung und Teilnahmebedingungen.

Versicherung/Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter, vom Ausrichter noch von der Stadt Wolfsburg übernommen. Dieses gilt auch für Unfälle, krankheitsbedingter oder sonstiger Vorfälle jeglicher Art oder dem Verlust von Gegenständen bei dem virtuellen Lauf.
        
12
zurück zur Übersicht Sport/Vereinsleben